FFAK Dozent*innen

Isabel Hiss

Isabel Hiss

Diplom-Psychologin
Diplom-Psychologin, psychologische Psychotherapeutin, Paar- und Familientherapeutin (FFAK) und systemische Supervisorin, SG (Meilen/Zürich), Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie (Abt. für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Universitätsklinik Freiburg).

Langjährige Tätigkeit im Bereich stationärer Familienrehabilitation und als niedergelassene psychologische Psychotherapeutin in Freiburg. Seit 2018 neben Praxistätigkeit psychologische Psychotherapeutin in der Thure-von-Uexkuell-Klinik/Glottertal.

Schwerpunkt: psychische und psychosomatische Erkrankungen, Migration, Patchwork-Konstellationen, systemische Einzel- und Paartherapie, Supervision

Kontakt

Dr. Nicole Nerb

Dr. Nicole Nerb

Diplom-Psychologin

Diplom-Psychologin, Systemische Paar- und Familientherapeutin (DGSF), Erlaubnis zur Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz (HPG), Tanztherapeutin (BVT).

Aktuelle Tätigkeit als Familienpsychologische Gutachterin für Familiengerichte zu Fragen nach Erziehungsfähigkeit, Aufenthalt des Kindes bzw. Regelung von Umgangskontakten.

In eigener Praxis Tätigkeit als Systemische Familien- und Paartherapeutin. Erfahrung in Aufsuchender Familientherapie im Jugendhilfekontext und in Psychologischer Beratung von Einzelnen und Paaren im Kontext Beratungsstelle.

 

Kontakt

Telefon: 07661/968 99 66

Mobilnummer: 0174/171 57 03

 

Peter Scheib

Peter Scheib

Dr. rer. nat., Diplompsychologe

Dr. rer. nat., Diplom-Psychologe, Studium der Soziologie, familientherapeutische Ausbildung in Marburg und Gießen, psychotherapeutische Weiterbildung am Gießener Psychoanalytischen Institut und an der Abteilung für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin der Universität Freiburg. Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universität Freiburg.

Schwerpunkte
Betreuung des klinischen Schwerpunktes „Familientherapie“, Durchführung von Forschungsprojekten zur Psychosomatik, Psychotherapie und zur Familientherapie. Herausgeber des Lehrbuches „Paar- und Familientherapie“, Springer 2002.

Kontakt
Telefon: 0761/ 270 68450

Birgit Steiner-Backhausen 

Birgit Steiner-Backhausen 

Sonderpädagogin

Sonderpädagogin, Systemischer Paar- und Familientherapeutin (FFAK, HSI), Systemische Supervisorin (HSI), Klientzentrierter Gesprächsführung (GWG), Hypnotherapie (MEG), Psychotraumatologie und traumazentrierte Psychotherapie (ZPTN, Lutz Besser), Marte-Meo (Entwicklungsberatung mit Video-Interaktions-Analyse,  Maria Aarts), Systemische Prozessberatung und Organisationsentwicklung (ISI, Kassel)
Leiterin der sonderpädagogischen Beratungsstelle für Frühförderung in Freiburg.

Ausbilderin und Supervisorin der MEG im Rahmen des hypnotherapeutischen Curriculums für Kinder- und Jugendlichentherapie,

Schwerpunkte

Systemische Beratung und Frühförderung für Familien mit entwicklungsauffälligen und behinderten Kindern,  Arbeiten mit therapeutischen Geschichten, Supervision in familien- und kindertherapeutischen Kontexten

Verheiratet

Kontakt

Telefon: 0761/ 201 7599

Lukas Trägner

Lukas Trägner

Diplom-Sozialpädagoge

Diplom-Sozialpädagoge, Systemischer Paar-und Familientherapeut (DGSF), Systemischer Supervisor (DGSF), Sozialmanager und Traumafachberater.
Aktuelle Tätigkeit in der ambulanten Jugendhilfe im Jugendamt Lauf an der Pegnitz und im Nürnberger Jugendbüro, freiberuflicher Supervisor.

Langjährige Erfahrung im Pflegekinderdienst, aufsuchender systemischer Familienberatung beim Jugendamt Breisgau-Hochschwarzwald, Leitung der Beratungsstelle „Aufschrei!“ im Ortenauer Verein geg. Sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen.
Schwerpunkt: Aufsuchende systemische Familienberatung, Systemische Supervision, Arbeitskontext Jugendhilfe

Verheiratet, 3 Kinder.

Kontakt

Renate Weihe-Scheidt

Renate Weihe-Scheidt

Diplom-Psychologin

Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin, Systemische Therapeutin (SG) und Systemische Familientherapeutin (DGSF), Lehrende für Systemische Therapie (DGSF).

Schwerpunkte: Paar- und Familientherapie in eigener Praxis, Supervision in psychosozialen Arbeitsfeldern und Institutionen

Kontakt

Telefon: 0761-582599