Emotionsfokussierte Paartherapie Block 4

Lade Karte ...

Datum Zeit
Datum - 08/10/2021 - 09/10/2021

Veranstaltungsort
Wird noch bekannt gegeben

Kategorien


Emotionsfokussierte Paartherapie Block 4 – mit Christian Roesler – ausgebucht

 

Emotionsfokussierte Paartherapie (EFT) ist ein in Kanada entwickelter neuartiger Ansatz, mit Paaren zu arbeiten, die sich in schwerwiegenderen Problemen und Krisen befinden. EFT gehört zu den zwei am besten evaluierten Paartherapieansätzen weltweit und ist in Amerika sehr erfolgreich etabliert, in Deutschland aber noch wenig bekannt. Der Ansatz basiert auf der Bindungstheorie und der Sichtweise der Partnerschaft zwischen Erwachsenen als einer Bindungsbeziehung. Daraus ergeben sich ganz spezifische Vorgehensweisen in der Paartherapie und Paarberatung.

 

Prof. Dr. Christian Roesler, Diplompsychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Professur für Klinische Psychologie und Arbeit mit Familien an der Katholischen Hochschule Freiburg,
Lehranalytiker am Aus- und Weiterbildungsinstitut für Psychoanalytische und

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie am Universitätsklinikum Freiburg (DGPT)