PSYCHOLOGE/-IN, PÄDAGOGE/-IN ODER SOZIALARBEITER/-IN (M/W/D) FÜR DIE PSYCHOLOGISCHE BERATUNGSSTELLE

PSYCHOLOGE/-IN, PÄDAGOGE/-IN ODER SOZIALARBEITER/-IN (M/W/D)

In der Außenstelle Rheinfelden des Landratsamtes Lörrach, Fachbereich Jugend & Familie, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine befristete Teilzeitstelle (67%) zu besetzen als

Psychologe/-in, Pädagoge/-in oder Sozialarbeiter/-in (m/w/d)

für die Psychologische Beratungsstelle

Die Psychologische Beratungsstelle ist ein kommunales Angebot der Jugendhilfe. Das Beratungsangebot betrifft die ganze Bandbreite familiärer Probleme und Fragestellungen.
Die Verwaltung des Landkreises Lörrach liegt mitten in der City Lörrachs, eingebettet zwischen Weinbergen, Rhein- und Wiesental sowie in direkter Nachbarschaft zur Schweiz mit Basel und Frankreich mit dem Elsass.
Rund 1.400 Mitarbeitende sorgen für das Gemeinwohl in der Region. Wir verwalten nicht nur – wir gestalten die Region mit unserer Arbeit mit. Sind Sie dabei?

Ihre Aufgaben
Beratung für Familien in Fragen der kindlichen Entwicklung und Erziehung
Beratung, Diagnostik und Therapie mit Eltern, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
Beratung bei Trennung und Scheidung
Präventive Aufgaben, Kooperation mit institutionellen Partnern

Ihr Profil
Ein abgeschlossenes Hochschulstudium Diplom/Bachelor/Master Psychologie oder alternativ ein abgeschlossenes Studium Diplom/Bachelor/Master Soziale Arbeit oder Heilpädagogik oder ein vergleichbarer Studienabschluss
Fähigkeit, eigenständig mit Klienten/-innen und Kooperationspartnern/-innen zu arbeiten
Flexibilität und Fähigkeiten zur Krisenintervention

Unser Angebot
Arbeiten Sie in einer modernen und bürgerorientierten Verwaltung mit sicheren und modernen Arbeitsplätzen, vielfältigen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeiten, modernen Gesundheitsangeboten und weiteren Benefits wie Jobticket, geförderte Teamentwicklungsmöglichkeiten, die Möglichkeit des mobilen Arbeitens oder eines Sabbaticals
Eine im Rahmen der Elternzeit bis vorerst 30.09.2023 befristete Einstellung in Teilzeit mit 67%
Die Vergütung richtet sich nach der entsprechenden Ausgangsqualifikation, d.h. Entgeltgruppe EG 13 TVöD im psychologischen Profil bzw. Entgeltgruppe S 15 TVöD SuE im sozialpädagogischen Profil
Eine Zusammenarbeit in einem motivierten und aufgeschlossenen Team mit entsprechender Supervision und Fortbildung sowie einem erfolgreichen Onboarding

Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 12.9.2022.

Bei Fragen kommen Sie bitte auf uns zu:
Frau Birgit Kepplinger, Telefon: 07621 410-5340, E-Mail: birgit.kepplinger@loerrach-landkreis.de
Frau Melanie Sütterlin, Telefon: 07621 410-1224, E-Mail: melanie.suetterlin@loerrach-landkreis.de

Nähere Informationen zum Landkreis Lörrach und zu uns als Arbeitgeber finden Sie
auf unserer Internetseite: www.loerrach-landkreis.de

Weitere Informationen zum Leben + Arbeiten im Südwesten: www.sw-plus.de