Fort- und Weiterbildung 
in Paar- und Familientherapie / 
Systemischer Therapie

Der Freiburger Familientherapeutische Arbeitskreis
Systemische Fort- und Weiterbildung

Der Freiburger Familientherapeutische Arbeitskreis (FFAK) e.V. ist ein Zusammenschluss   familientherapeutisch und systemisch tätiger Praktiker*innen und Wissenschaftler*innen mit dem Ziel, Paar- und Familientherapie sowie Systemische Therapie durch Fort- und Weiterbildung, Forschung und Öffentlichkeitsarbeit zu fördern.

Für eine fruchtbare Wechselwirkung zwischen Theorie, Forschung und Praxis sorgt unsere enge Kooperation mit dem Zentrum für Psychosomatische Erkrankungen, Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universitätsklinik Freiburg unter Leitung von Prof. Dr. med. Claas Lahmann. Diese Kooperation ist inhaltlich durch die Stiftungsprofessur für ‚Systemische Familientherapie‘, auf die  Prof. Dr. phil. Stefan Schmidt im Jahre 2018 berufen wurde, intensiviert worden.

Aus dieser Zusammenarbeit haben sich systemische Weiterbildungen entwickelt, die curricular aufeinander aufbauen. Direkt zur Übersicht

 

Aktuelles

Aktuelle Informationen

Hier finden Sie Kürze Hinweise auf aktuelle Seminare oder sonstige Veranstaltungen.