Abschlüsse und Zertifikate


Die Weiterbildungen des FFAK sind durch die  Deutsche Gesellschaft für systemische Therapie, Beratung und Familientherapie ( DGSF)  anerkannt.

Folgende Zertifikate können erworben werden:

    * Systemische Therapeutin/ Familientherapeutin (DGSF);
    * Systemischer Therapeut/   Familientherapeut (DGSF).

    * Systemische Beraterin (DGSF);
    * Systemischer Berater (DGSF).

    * Systemische Kinder- und Jugendlichentherapeutin (DGSF);
    * Systemischer Kinder- und Jugendlichentherapeut (DGSF).

 

Voraussetzung für den Erwerb des Zertifikates ist die Teilnahme am

    * Grundkurs : Paar- und Familientherapie/ Systemische Kompetenz  und am
    * Aufbaukurs: Paar- und Familientherapie/ Systemische Therapie

Der Aufbaukurs muss mit dem Zertikat „Systemischer Paar- und FamilientherapeutIn“ des FFAK abgeschlossen werden. Alle dafür notwendigen Voraussetzungen finden sich im Abschnitt Aufbaukurs: Paar- und Familientherapie/ Systemische Therapie.

* Systemische Kinder- und Jugendlichentherapeutin (DGSF);
* Systemischer Kinder- und Jugendlichentherapeut (DGSF).

Der Erwerb dieses Zertifikats setzt die Teilnahme an folgenden Kursen voraus:

    * Grundkurs : Paar- und Familientherapie/ Systemische Kompetenz
    * Aufbaukurs: Paar- und Familientherapie/ Systemische Therapie
    * Zusatzcurriculum: Systemische Kinder- und Jugendlichentherapie

Der Aufbaukurs und das Zusatzcurriculum müssen mit dem jeweiligen Zertifikat des FFAK abgeschlossen werden. Die dafür notwendigen Voraussetzungen finden sich in den Abschnitten Aufbaukurs: Paar- und Familientherapie/ Systemische Therapie und Systemische Kinder- und Jugendlichentherapie.